Dolche & Messer

Mittelalterliche Dolchefür Meuchelmörder und aufrechte Helden Eine kleine, handliche Waffe, die man im Gewand oder im Stiefel verstecken kann, bis sie zum Einsatz kommt... Dolche waren unverzichtbar wenn Schwert oder Rapier verloren waren. Oft wurden sie auch mit der linken Hand als Ergänzung zum Rapier genutzt. Perfekt auch für Diebe, Meuchelmörder, Scharlatane oder Streuner! Unsere Dolche gibt es in den verschiedensten Ausführungen vom groben Katzbalger mit kurzer, breiter Klinge bis zum Rapier-Begleitdolch oder Linkhanddolch des 16. Jahrhunderts. Auch Germanen finden hier ihr Sax, das für den Kampf ebenso genutzt wurde wie für alle Schneid- und Schnitzarbeiten im Alltag. Wir bieten Euch die verschiedensten Dolche, passend für alle Jahrhunderte, Völker und Charaktere! Einige sind nur für Deko-Zwecke gedacht, andere sind schaukampftauglich.